jemandem Hörner aufsetzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jemandem Hörner aufsetzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

jemandem die Hörner aufsetzen

Worttrennung:

je·man·dem Hör·ner auf·set·zen

Aussprache:

IPA: [ˈjeːmandəm ˈhœʁnɐ ˈʔaʊ̯fzɛt͡sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hörner aufsetzen (Info)

Bedeutungen:

[1] untreu sein; eine verheiratete oder in einer festen Beziehung stehende Frau, die ein sexuelles Verhältnis mit jemand anderem hat, setzt ihrem Mann Hörner auf; fremdgehen

Synonyme:

[1] jemanden zum Hahnrei machen

Beispiele:

[1] „Seine Frau setzt ihm seit einem Jahr Hörner auf. Die beiden haben sich jetzt getrennt.“

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag jemandem die Hörner aufsetzen.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, „jmdm. Hörner aufsetzen“, Seite 372