Verzeichnis:Deutsch/Unregelmäßige Verben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle Verzeichnisse
Was ist ein Verzeichnis?
↑ Verzeichnis Deutsch
Auch diese Seite lebt von deiner Mitarbeit. Hilf mit, sie auszubauen!
Disambig.svg siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Unregelmäßige Konjugation
→ andere Verzeichnisse „Unregelmäßige Verben“

In dieser Liste stehen unregelmäßige deutsche Verben. Bei einigen Verben kommt dabei auch die regelmäßige Konjugation vor, zum Teil sinnunterscheidend (bewegen - bewog oder bewegen - bewegte).


Index:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

bergen, barg, geborgen

Abgeleitete Verben: verbergen

bewegen, bewog, bewogen (‚veranlassen‘)

bleichen, blich, geblichen (auch regelmäßig)

Abgeleitete Verben: abbleichen, ausbleichen, erbleichen, verbleichen

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

dingen, dang, gedungen

Abgeleitete Verben: abdingen, bedingen → Abgeleitete Verben: abbedingen, ausbedingen, verdingen

dünken, deuchte, gedeucht

Abgeleitete Verben: bedünken

E[Bearbeiten]

entbehren, entbahr, entbohren (auch regelmäßig)

F[Bearbeiten]

fliehen, floh, geflohen

Abgeleitete Verben: entfliehen

fürchten, forchte/forchtete, geforcht/geforchten (auch regelmäßig)

Abgeleitete Verben: befürchten

G[Bearbeiten]

gären, gor, gegoren (auch regelmäßig)

Abgeleitete Verben: ausgären, durchgären, nachgären, vergären

gedeihen, gedieh, gediehen

Abgeleitete Verben: angedeihen

gelten, galt, gegolten

Abgeleitete Verben: abgelten, entgelten, vergelten

glimmen, glomm, geglommen

Abgeleitete Verben: aufglimmen, verglimmen

H[Bearbeiten]

heischen, hiesch, geheischen (auch regelmäßig)

Abgeleitete Verben: erheischen

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

keifen, kiff, gekiffen (auch regelmäßig)

Abgeleitete Verben: ankeifen

kennen, kannte, gekannt

Abgleitete Verben: auskennen, bekennen → Abgeleitete Verben: einbekennen, erkennen → Abgeleitete Verben: aberkennen, anerkennen, wiedererkennen, zuerkennen, herauskennen, verkennen, wiederkennen

kiesen, kor, gekoren

Abgeleitete Verben: auskiesen, erkiesen → Abgeleitete Verben: auserkiesen, verkiesen

kleiben, klieb, geklieben (kleben)

Abgeleitete Verben: ankleiben, aufkleiben, bekleiben, verkleiben

klieben, klob, gekloben

Abgeleitete Begriffe: aufklieben, zerklieben

klimmen, klomm, geklommen

Abgeleitete Verben: erklimmen

kneten, knat, gekneten (auch regelmäßig)

Abgeleitete Verben: durchkneten, verkneten

kommen, kam, gekommen

Abgeleitete Verben: abkommen, ankommen, aufkommen, auskommen, beikommen, bekommen → Abgeleitete Verben: abbekommen, anbekommen, aufbekommen, ausbekommen, auseinanderbekommen, dazubekommen, durchbekommen, fertigbekommen, flottbekommen, freibekommen, herausbekommen, herbekommen, hereinbekommen, herumbekommen, herunterbekommen, hinbekommen, hineinbekommen, hinzubekommen, kleinbekommen, losbekommen, mitbekommen, nachbekommen, sattbekommen, spitzbekommen, überbekommen, wegbekommen, wiederbekommen, zubekommen, zurückbekommen, zusammenbekommen, daherkommen, dahinterkommen, darumkommen, davonkommen, dazukommen, dazwischenkommen, drankommen, draufkommen, drauskommen, durchkommen, einkommen, emporkommen, entgegenkommen, entkommen, entlangkommen, fortkommen, freikommen, gleichkommen, heimkommen, herabkommen, herankommen, heraufkommen, herauskommen, herbeikommen, hereinkommen, herkommen, herüberkommen, herumkommen, herunterkommen, hervorkommen, herzukommen, hierherkommen, hinaufkommen, hinauskommen, hineinkommen, hinkommen, hinterherkommen, hinüberkommen, hinwegkommen, hinzukommen, hochkommen, klarkommen, loskommen, mitkommen, nachkommen, nahekommen, näherkommen, niederkommen, querkommen, rankommen, raufkommen, rauskommen, reinkommen, rüberkommen, rumkommen, runterkommen, übereinkommen, überkommen, umhinkommen, umkommen, unterkommen, verkommen, vorankommen, vorbeikommen, vorkommen, vorüberkommen, vorwärtskommen, wegkommen, weiterkommen, wiederkommen, zueinanderkommen, zugutekommen, zukommen, zupasskommen, zurechtkommen, zurückkommen, zusammenkommen, zustattenkommen, zuvorkommen

kreischen, krisch, gekrischen (veraltet noch stark konjugiert)

Abgeleitete Verben: aufkreischen

küren, kor, gekoren (auch regelmäßig)

Abgeleitete Verben: erküren

L[Bearbeiten]

löschen, losch, geloschen (‚zu brennen, zu leuchten aufhören‘)

Abgeleitete Verben: erlöschen, verlöschen

M[Bearbeiten]

mahlen, muhl, gemahlen (im Präteritum heute regelmäßig)

Abgeleitete Verben: ausmahlen, durchmahlen, feinmahlen, vermahlen, zermahlen

meiden, mied, gemieden

Abgeleitete Verben: vermeiden

melken, molk, gemolken

Abgeleitete Verben: abmelken, ausmelken

mögen, mochte, gemocht

Abgeleitete Verben: vermögen

N[Bearbeiten]

neiden, nied, genieden (heute regelmäßig)

nieten, not, genoten (heute regelmäßig)

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

pflegen, pflog, gepflogen (auch regelmäßig)

Q[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

reihen (auch regelmäßig)

rümpfen (rimpfen, auch regelmäßig)

S[Bearbeiten]

saugen (auch regelmäßig)

schaden (auch regelmäßig)

schaffen (»hervorbringen«)

schallen (auch regelmäßig)

Abgeleitete Verben: verschallen (Partizip: verschollen)

scheren (»abschneiden«)

schleifen (»schärfen«)

schliefen (im Sinne von schlüpfen)

schmalzen (auch regelmäßig)

schmiegen (auch regelmäßig)

schnauben (auch regelmäßig)

schrecken (nur in der Bedeutung »in Schrecken geraten« auch unregelmäßig)

schroten (auch regelmäßig)

schweifen (auch regelmäßig)

schwellen (»größer werden«)

seihen (auch regelmäßig

)

singen

Abgeleitete Verben: ansingen, besingen, versingen, nachsingen

spalten (auch regelmäßig)

stecken (auch regelmäßig)

'

T[Bearbeiten]

triefen (auch regelmäßig)

tun

Abgeleitete Verben: antun, vertun

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

wägen (auch regelmäßig)

wähnen (auch regelmäßig)

weben (auch regelmäßig)

werfen

Abgeleitete Verben: runterwerfen

Z[Bearbeiten]

zeihen

Abgeleitete Verben: verzeihen

ziehen

Abgeleitete Verben: runterziehen

Siehe auch[Bearbeiten]


Index:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü

 ? Deutsch  ? Wiktionary:Sprachen