schmelzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

schmelzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schmelze
du schmilzt
er, sie, es schmilzt
Präteritum ich schmolz
Konjunktiv II ich schmölze
Imperativ Singular schmilz!
Plural schmelzt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschmolzen sein
Alle weiteren Formen: schmelzen (Konjugation)

Worttrennung:

schmel·zen, Präteritum: schmolz, Partizip II: ge·schmol·zen

Aussprache:

IPA: [ˈʃmɛlʦən], Präteritum: [ʃmɔlʦ], Partizip II: [ɡəˈʃmɔlʦən]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛlʦn̩

Bedeutungen:

[1] flüssig machen
[2] flüssig werden
[3] übertragen: weiches Gefühl bekommen
[4] einen Bestand verringern, abbauen

Herkunft:

germanisch; gleichbedeutend althochdeutsch smelzan, mittelhochdeutsch smelzen[1]

Synonyme:

[1] auflösen, auftauen, verflüssigen, zerlassen
[2] auftauen, zerfließen
[3] schwach werden
[4] dahinschwinden

Gegenwörter:

[1] einfrieren
[2] erstarren

Unterbegriffe:

[1] einschmelzen

Beispiele:

[1] Durch Hitzezufuhr lassen sich Metalle schmelzen.
[2] Butter schmilzt in der Sonne.
[3] Bereits bei ihrem ersten Date schmolzen beide völlig dahin.
[3] Ach, dass mein Herz doch schmölze.[2]
[4] Im Laufe der Jahre ist ihr Vermögen stark geschmolzen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1, 2] Eis, Blei, Metall, Lava schmelzen
[3] Gefühl, Herz schmelzen

Wortbildungen:

Schmalz, Schmelz, Schmelze, Schmelzofen, Schmelzwasser

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1-3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „schmelzen
[1-4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schmelzen
[1, 2] canoo.net „schmelzen
[1-4] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschmelzen
[1, 2] The Free Dictionary „schmelzen
[1, 2] Duden online „schmelzen

Quellen:

  1. Duden online „schmelzen
  2. Wenn die Theatertoten erwachen, Frankfurter Allgemeine Zeitung 89/2000, S. 48

Ähnliche Wörter:

schnalzen