not

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

not (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
not

Worttrennung:

not, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [noːt]
Hörbeispiele: —
Reime: -oːt

Bedeutungen:

[1] selten, veraltend, nur prädikativ (keine Deklination): notwendig, nötig

Synonyme:

[1] erforderlich

Beispiele:

[1] „Eins ist not! Ach Herr, […] gib, dass ich […] Jesus gewinne, dies Eine ist not.
(Choral, Text von Johann Heinrich Schröder 1695, Evangelisches Gesangbuch, 1996, Lied 386)
[1] Seefahrt ist not (Roman von Gorch Fock, 1912)
[1] „Zwei Dinge, Herr, sind not, die gib nach deiner Huld: Gib uns das täglich Brot, vergib uns unsere Schuld.“ (Tischgebet)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „not

not (Englisch)[Bearbeiten]

Negationspartikel[Bearbeiten]

Hinweis:

„not!“ wurde in den USA zum Word of the Year 1992 gekürt.

Worttrennung:

not

Aussprache:

IPA: [nɒt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild not (amerikanisch) (Info) Lautsprecherbild not (britisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht

Gegenwörter:

[1] and, or

Oberbegriffe:

[1] negation

Beispiele:

[1] This was not your fault.
Das war nicht dein Verschulden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wiktionary-Eintrag „not
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „not
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „not
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „not
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „not

not (Kurdisch)[Bearbeiten]

Numerale[Bearbeiten]

Worttrennung:

not

Bedeutungen:

[1] neunzig

Beispiele:

[1] Bavê min not kiloye.
Mein Vater wiegt 90 Kilo.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dicts.infoKu „not

not (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ not noten noter noterna
Genitiv nots motens noters noternas

Worttrennung:

not, Plural: not·er

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Musik: Note
[2] Politik: Note
[3] Fischerei: Zugnetz

Beispiele:

[1] Ta gitarren och noterna med dig när du kommer ikväll!
Nimm die Gitarre und die Noten mit, wenn du heute abend kommst!
[2] Ambassadören har lämnat in en not till utrikesministeriet.
Der Botschafter hat im Außenministerium eine Note eingereicht.
[3] Här ser ni två fiskare med not.
Hier sehen Sie zwei Fischer mit Zugnetz.

Redewendungen:

[1] vara med på noterna, bli utskälld efter noterna

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] diplomatisk not

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „not
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „not
[1, 21] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 620

Ähnliche Wörter:

Bot, Not