scheiden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

scheiden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich scheide
du scheidest
er, sie, es scheidet
Präteritum ich schied
Konjunktiv II ich schiede
Imperativ Singular scheid(e)!
Plural scheidet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschieden haben
Alle weiteren Formen: scheiden (Konjugation)

Worttrennung:

schei·den, Präteritum: schied, Partizip II: ge·schie·den

Aussprache:

IPA: [ˈʃaɪ̯dən], Präteritum: [ˈʃiːt], Partizip II: [ɡəˈʃiːdən], [ɡəˈʃiːdn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild scheiden (Info)
Reime: -aɪ̯dn̩

Bedeutungen:

[1] etwas scheiden: etwas unterscheiden, trennen
[2] sich scheiden: die Ehe auflösen
[3] sich entfernen, fortgehen
[4] sterben

Herkunft:

von indogermanisch "skei" (trennen, schneiden)
von griechisch s-chizospalten, teilen

Synonyme:

[1] sondern

Gegenwörter:

[1] etwas zusammenfügen
[2] heiraten

Beispiele:

[1] Die Ehe zwischen den beiden Leuten wurde geschieden.
[2] Die beiden Leute ließen sich scheiden.

Redewendungen:

[4] aus dem Leben scheiden

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] eine Ehe scheiden; sich scheiden lassen

Wortbildungen:

abscheiden, ausscheiden, entscheiden, hinscheiden, Scheideanstalt, Scheidebecher, Scheidelinie, Scheidemünze, Scheidetrichter, Scheidewand, Scheidewasser, Scheideweg, Scheidung, unterscheiden, verscheiden, verschieden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „scheiden
[1] canoo.net „scheiden
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonscheiden

Ähnliche Wörter:

Scheide, schneiden