treffen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

treffen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich treffe
du triffst
er, sie, es trifft
Präteritum ich traf
Konjunktiv II ich träfe
Imperativ Singular triff!
Plural trefft!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
getroffen haben
Alle weiteren Formen: treffen (Konjugation)

Worttrennung:

tref·fen, Präteritum: traf, Partizip II: ge·trof·fen

Aussprache:

IPA: [ˈtʀɛfn̩], Präteritum: [ˈtʀaːf], Partizip II: [ɡəˈtʀɔfn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild treffen (Info), Lautsprecherbild treffen (österreichisch) (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ɛfn̩

Bedeutungen:

[1] jemandem begegnen
[1a] sich treffen: (Mannschaften oder Einzelpersonen) im Spiel oder Kampf sich gegenübertreten
[1b] etwas trifft sich gut/schlecht: (Situation) gut/schlecht passen; vorteilhaft bzw. unvorteilhaft sein
[2] berühren oder verletzen mit einem Gegenstand (zum Beispiel einem [Wurf-]Geschoss), einem Körperteil (einer Extremität), einem Lichtstrahl oder mit etwas Ähnlichem oder mit Worten
[2a] übertragen: das Richtige sagen
[2a] „Sag es treffender“ (Titel eines Buches, eines sprachlichen Ratgebers, der damit gegen die Regel verstößt, Partizipien nicht zu steigern: „treffend“ wird zunehmend als Adjektiv empfunden)
[3] Sonderfall von Bedeutung [2]: jemanden emotional verletzen

Herkunft:

mittelhochdeutsch: treffen, althochdeutsch: treffan, aus germanisch *drep-a-, „schlagen“

Synonyme:

[1] begegnen
[2] erreichen, berühren
[3] verletzen

Beispiele:

[1] Sie am Wochenende zu treffen ist schwierig.
[1a] Die zwei Fußballmannschaften treffen sich auf dem Fußballfeld.
[1b] Dass ich heute müde bin, trifft sich gut.
[2] Du musst den Ball mit den Füßen treffen.
[2a] Deine Aussage ist wahrlich treffend.
[2a] „Sag es treffender“ (Titel eines sprachlichen Ratgebers, dessen Titel gegen die Regel verstößt, Partizipien nicht zu steigern)
[2, 3] Nur getroffene Hunde bellen.
[3] Der Tod meiner Großeltern hat mich schwer getroffen.

Redewendungen:

[2] den Nagel auf den Kopf treffen

Sprichwörter:

[2a] Nur getroffene Hunde bellen. (Wenn jemand protestiert, hat man das Richtige gesagt.)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jemand treffen, sie treffen morgen, jetzt treffen
[1a] treffen sich
[2] etwas mit den Füßen treffen, das Tor treffen, den Korb treffen

Wortbildungen:

antreffen, Aufeinandertreffen, betreffen, eintreffen, zutreffen, Treffen, triftig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854-1961 „treffen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „treffen
[1] canoo.net „treffen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontreffen

Ähnliche Wörter:

reffen