Ido

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ido (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Ido
Genitiv (des) Ido
(des) Idos
Dativ dem Ido
Akkusativ das Ido

Worttrennung:

Ido, kein Plural

Aussprache:

IPA: [iːdoː]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] 1907 auf der Basis des Esperanto entwickelte Plansprache

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: io, ISO 639-2/3: ido

Herkunft:

Von der Sprache Esperanto ido → io „Abkömmling, Sprössling, Nachkomme“ übernommen.[1]

Synonyme:

[1] "Esperanto reformita" = "Reformiertes Esperanto"

Oberbegriffe:

[1] Plansprache

Beispiele:

[1] Ido ist eine Plansprache.
[1] „Letztlich geht aus dem Streit der Sprachen Esperanto gestärkt hervor, zumal die häufigen Modifikationen und Revisionen des Ido wenig zur Stabilität der Sprache beitragen.“[2]

Wortbildungen:

Idist, idistisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ido (Sprache)
[*] canoo.net „Ido
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonIdo
[1] Duden online „Ido
[1] wissen.de – Lexikon „Ido
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Ido

Quellen:

  1. Markus Krajewski: Restlosigkeit. Weltprojekte um 1900. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3596167795, Seite 87.
  2. Markus Krajewski: Restlosigkeit. Weltprojekte um 1900. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3596167795, Seite 87.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Iod


Ido (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the Ido -

Worttrennung:

Ido, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die Plansprache Ido

Beispiele:

[1] „lito“ means bed in Ido.
„lito“ bedeutet Bett auf Ido.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Ido (language)
[1] Oxford Dictionaries Online „Ido
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Ido

Ähnliche Wörter (Englisch):

Anagramme: DIO, DOI, ODI