Estnisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Estnisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Estnisch das Estnische
Genitiv (des) Estnischs des Estnischen
Dativ (dem) Estnisch dem Estnischen
Akkusativ (das) Estnisch das Estnische

Worttrennung:

Est·nisch, Singular 2: das Est·ni·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɛstnɪʃ], [ˈeːstnɪʃ], das [ˈɛstnɪʃə], [ˈeːstnɪʃə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Estnisch (Info)

Bedeutungen:

[1] die Sprache der Esten, die zur finno-ugrischen Sprachfamilie gehört

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: et, ISO 639-2 und -3: est

Herkunft:

Substantivierung des Adjektivs estnisch

Oberbegriffe:

[1] ostseefinnische Sprache

Beispiele:

[1] Die Amtssprache in Estland ist Estnisch.
[1] Wie heißt das auf Estnisch?
[1] Das Estnische ist mit dem Finnischen verwandt.
[1] „Deutsch steht damit nicht nur - wenn auch knapp - vor allen anderen Fremdsprachen einschließlich der Nachbarsprachen Lettlands, dem Estnischen und Litauischen, sondern auch vor den traditionellen Minderheitensprachen Lettlands sowie vor dem Lettgallischen.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Estnisch sprechen, Estnisch verstehen

Wortbildungen:

Estnischkurs, estnischsprachig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Estnische Sprache
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEstnisch

Quellen:

  1. Heiko F. Marten: Beobachtungen zur gesellschaftlichen Rolle der deutschen Sprache im heutigen Lettland. In: Sprachreport. Nummer Heft 3, 2010, Seite 9-17, Zitat Seite 13.

Ähnliche Wörter:

estnisch, Estrich