Sorbisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sorbisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Sorbisch das Sorbische
Genitiv (des) Sorbischs des Sorbischen
Dativ (dem) Sorbisch dem Sorbischen
Akkusativ (das) Sorbisch das Sorbische

Worttrennung:

Sor·bisch, Singular 2: das Sor·bi·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈzɔʁbɪʃ], das [ˈzɔʁbɪʃə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sorbisch (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Sammelbezeichnung für die westslawischen Sprachen Obersorbisch und Niedersorbisch in der Lausitz

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2: wen

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zum Adjektiv sorbisch durch Konversion

Synonyme:

[1] Wendisch, sorbische Gruppe

Oberbegriffe:

[1] slawische Sprache

Unterbegriffe:

[1] Niedersorbisch, Obersorbisch

Beispiele:

[1] Wie heißt das auf Sorbisch?
[1] Das Sorbische besteht aus zwei Sprachen.
[1] „Die einzige bedeutsame Minoritätssprache auf deutschem Boden ist das zum Westslawischen gehörende Sorbische in der Ober- und Niederlausitz.“[1]

Wortbildungen:

Sorbischkurs, Sorbischlehrer, Sorbischstunde,

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Sorbische Sprachen
[1] canoo.net „Sorbisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSorbisch

Quellen:

  1. Peter Braun: Tendenzen in der deutschen Gegenwartssprache. Sprachvarietäten. 4. Auflage. Kohlhammer, Stuttgart/ Berlin/ Köln 1998, Seite 85. ISBN 3-17-015415-X.

Ähnliche Wörter:

sorbisch, Serbisch, Sorbit