trennen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

trennen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich trenne
du trennst
er, sie, es trennt
Präteritum ich trennte
Konjunktiv II ich trennte
Imperativ Singular trenne!
Plural trennt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
getrennt haben
Alle weiteren Formen: trennen (Konjugation)

Worttrennung:

tren·nen, Präteritum: trenn·te, Partizip II: ge·trennt

Aussprache:

IPA: [ˈtʀɛnən], Präteritum: [ˈtʀɛntə], Partizip II: [ɡəˈtʀɛnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild trennen (Info) Lautsprecherbild trennen (österreichisch) (Info)
Reime: -ɛnən

Bedeutungen:

[1] Personen oder Sachen auseinanderbringen
[2] eine Sache in ihre Bestandteile zerlegen
[3] eine Sache von einer anderen Sache abscheiden
[4] etwas auseinanderhalten und genau unterscheiden
[5] reflexiv: einen Partner, einen Verein oder eine Partei verlassen (sich entfernen)
[6] ein Wort über einen Zeilenumbruch hinweg schreiben

Synonyme:

[1] distanzieren, absondern, isolieren, scheiden
[2] zerlegen; aufteilen
[3] abtrennen
[4] scheiden, sondern
[5] verlassen

Gegenwörter:

[1] zusammenführen
[2] zusammenfügen
[3] vereinen, einen
[4] vermischen
[5] beitreten

Unterbegriffe:

[2] filtern, spalten, zentrifugieren

Beispiele:

[1] Der Türsteher musste die beiden Streithähne trennen.
[2] Mancher glaubt nicht, dass es notwendig ist, den Müll zu trennen.
[3] Hier wird das Öl vom Wasser getrennt.
[4] Ich trenne ganz genau zwischen Freunden und irgendwelchen Bekanntschaften.
[5] Peter und Christina haben sich letzte Woche getrennt.
[6] Im Deutschen trennt man Wörter nach Silben, im Englischen häufig nach dem Wortstamm.

Wortbildungen:

von Adverbien: abtrennbar, auftrennbar, trennscharf, zertrennbar
von Substantiven: Trenner, Trennjäger, Trennscheibe, Trennschere, Trennung, Trennwand
von Verben: abtrennen, auftrennen, auseinandertrennen, durchtrennen, heraustrennen, raustrennen, zertrennen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „trennen
[1–5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „trennen
[1–5] canoo.net „trennen
[4, 5] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontrennen

Ähnliche Wörter:

rennen, Trend, Trense