innehalten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

innehalten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, trennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich halte inne
du hältst inne
er, sie, es hält inne
Präteritum ich hielt inne
Konjunktiv II ich hielte inne
Imperativ Singular halt(e) inne!
Plural haltet inne!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
innegehalten haben
Alle weiteren Formen: innehalten (Konjugation)

Worttrennung:

in·ne·hal·ten, Präteritum: hielt in·ne Partizip II: in·ne·ge·hal·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɪnəˌhaltn̩], Präteritum: [ˌhiːlt ˈɪnə], Partizip II: [ˈɪnəɡəˌhaltn̩]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

  • intransitiv:
[1] mit einer Tätigkeit oder Handlung für kurze Zeit aufhören

Sinnverwandte Wörter:

[1] pausieren, stocken, verharren, kurz unterbrechen

Beispiele:

[1] Ich habe mit meiner Arbeit innegehalten, um dem Gespräch besser folgen zu können.
[1] Halten wir für einen Moment inne und besinnen uns auf unsere Ziele!
[1] „Silver griff nach einer Pistole, hielt aber inne, als Senorita Isabellas Stimme wie ein Peitschenschlag dazwischenfuhr.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „innehalten
[1] canoo.net „innehalten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoninnehalten

Quellen:

  1. John Goldsmith: Die Rückkehr zur Schatzinsel. vgs verlagsgesellschaft, Köln 1987, ISBN 3-8025-5046-3, Seite 97. Englisches Original „Return to Treasure Island“ 1985.

Ähnliche Wörter:

Inhalten