übergehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

übergehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, trennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gehe über
du gehst über
er, sie, es geht über
Präteritum ich ging über
Konjunktiv II ich ginge über
Imperativ Singular geh(e) über!
Plural geht über!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
übergegangen sein
Alle weiteren Formen: übergehen (Konjugation)

Worttrennung:

über·ge·hen, Präteritum: ging über, Partizip II: über·ge·gan·gen

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐˌɡeːən], Präteritum: [ˌɡɪŋ ˈyːbɐ], Partizip II: [ˈyːbɐɡəˌɡaŋən]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -eːən

Bedeutungen:

[1] von einem Ort, Zustand zu einem anderen wechseln

Herkunft:

Ableitung zu gehen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) über-

Beispiele:

[1] Im Zuge der Erbschaft ist der Hof auf den ältesten Sohn übergegangen.
[1] Wir sollten jetzt endlich zur Tagesordnung übergehen.

Wortbildungen:

Übergang

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „übergehen
[1] canoo.net „übergehen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonübergehen
[1] The Free Dictionary „übergehen

Verb, untrennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich übergehe
du übergehst
er, sie, es übergeht
Präteritum ich überging
Konjunktiv II ich überginge
Imperativ Singular übergeh(e)!
Plural übergeht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
übergangen sein
Alle weiteren Formen: übergehen (Konjugation)

Worttrennung:

über·ge·hen, Präteritum: über·ging, Partizip II: über·gan·gen

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈɡeːən], Präteritum: [yːbɐˈɡɪŋ], Partizip II: [yːbɐˈɡaŋən]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -eːən

Bedeutungen:

[1] etwas nicht beachten

Herkunft:

Ableitung zu gehen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) über-

Sinnverwandte Wörter:

[1] missachten, vernachlässigen

Beispiele:

[1] Seine Argumente wurden einfach übergangen.
[1] Der Schüler wurde oft übergangen, obwohl er sich meldete.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „übergehen
[1] canoo.net „übergehen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonübergehen
[1] The Free Dictionary „übergehen