unterhalten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

unterhalten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, unregelmäßig[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich unterhalte
du unterhältst
er, sie, es unterhält
Präteritum ich unterhielt
Konjunktiv II ich unterhielte
Imperativ Singular unterhalte
Plural unterhaltet
Perfekt Partizip II Hilfsverb
unterhalten haben
Alle weiteren Formen: unterhalten (Konjugation)

Worttrennung:

un·ter·hal·ten, Präteritum: un·ter·hielt, Partizip II: un·ter·hal·ten

Aussprache:

IPA: [ˌʊntɐˈhaltn̩], Präteritum: [ˌʊntɐˈhiːlt], Partizip II: [ˌʊntɐˈhaltn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild unterhalten (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -altn̩

Bedeutungen:

[1] etwas aufsagen, vorführen, vorspielen zur Zerstreuung
[2] reflexiv: mit jemandem reden, erzählen
[3] reflexiv: sich amüsieren, zerstreuen
[4] Unterhalt zahlen, jemanden unterstützen
[5] etwas aufrechterhalten, pflegen

Herkunft:

Wortzusammensetzung aus unter und halten

Synonyme:

[2] plaudern, reden
[3] sich amüsieren, zerstreuen
[4] unterstützen

Beispiele:

[1] Mit ihren Liedern konnte sie die Leute den ganzen Abend unterhalten.
[1] „Akrobaten unterhalten die Gäste mit ihren Kunststücken.“[1]
[2] Wir müssen uns mal darüber unterhalten.
[3] Wir haben uns prächtig unterhalten.
[4] Er unterhielt drei Geliebte.
[5] „Die Römer, die zum Stamm der Latiner gehörten, unterhielten enge Kontakte zu den Etruskern, die in der Toskana und in Campanien siedelten.“[2]

Wortbildungen:

unterhaltsam, Unterhalt, Unterhaltung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–5] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „unterhalten
[1–5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unterhalten
[1–5] canoo.net „unterhalten
[1, 2, 4] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonunterhalten
[1–5] The Free Dictionary „unterhalten

Quellen:

  1. Ralf Berhorst: Im Dienst des Kaisers. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 144-153, Zitat Seite 153.
  2. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 14.

Ähnliche Wörter:

drunterhalten