zerstreuen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zerstreuen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zerstreue
du zerstreust
er, sie, es zerstreut
Präteritum ich zerstreute
Konjunktiv II ich zerstreute
Imperativ Singular zerstreue!
Plural zerstreut!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zerstreut haben
Alle weiteren Formen: zerstreuen (Konjugation)

Worttrennung:

zer·streu·en, Präteritum: zer·streu·te, Partizip II: zer·streut

Aussprache:

IPA: [ʦɛɐ̯ˈʃtʀɔɪ̯ən], Präteritum: [ʦɛɐ̯ˈʃtʀɔɪ̯tə], Partizip II: [ʦɛɐ̯ˈʃtʀɔɪ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɔɪ̯ən

Bedeutungen:

[1] in der Gegend verteilen, weit auseinanderstreuen
[2] in verschiedene Richtungen auseinandertreiben; auch reflexiv (+ sich): auseinandergehen
[3] reflexiv (+ sich): sich (zur Entspannung) ablenken, sich die Zeit vertreiben
[4] durch Argumente, Zureden beiseitigen

Herkunft:

Zusammensetzung aus dem Präfix zer- und dem Verb streuen

Synonyme:

[1] herumstreuen, verstreuen, verteilen
[2] auflösen, auseinandertreiben, trennen, verlaufen
[3] ablenken, amüsieren, unterhalten, vergnügen
[4] ausräumen, beseitigen

Gegenwörter:

[1] aufsammeln, einsammeln, zusammenholen
[2] sammeln, zusammenkommen
[3] konzentrieren
[4] schüren

Beispiele:

[1] Sie ist schrecklich unordentlich und zerstreut ihre Akten immer im ganzen Büro.
[1] Armselige Hütten waren in der kargen Berglandschaft zerstreut.
[2] Die Polizei zerstreute die Gruppe von Schaulustigen.
[2] Die Menschenmenge zerstreute sich sofort nach der Vorstellung.
[3] Unser Boss meint, dass er sich beim Golfspiel am besten zerstreuen kann.
[3] Heute ist er nicht bei der Sache, er ist ganz zerstreut.
[4] Er konnte die Zweifel nicht zerstreuen.

Redewendungen:

[3] zerstreuter Professor

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in alle Winde zerstreuen
[4] Bedenken zerstreuen, Befürchtungen zerstreuen, Zweifel zerstreuen

Wortbildungen:

Zerstreuung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „zerstreuen
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zerstreuen
[1–4] canoo.net „zerstreuen
[1–4] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzerstreuen