unterbrechen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

unterbrechen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich unterbreche
du unterbrichst
er, sie, es unterbricht
Präteritum ich unterbrach
Konjunktiv II ich unterbräche
Imperativ Singular unterbrich!
Plural unterbrecht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
unterbrochen haben
Alle weiteren Formen: unterbrechen (Konjugation)

Worttrennung:

un·ter·bre·chen, Präteritum: un·ter·brach, Partizip II: un·ter·bro·chen

Aussprache:

IPA: [ˌʊntɐˈbʀɛçn̩], Präteritum: [ˌʊntɐˈbʀaːχ], Partizip II: [ˌʊntɐˈbʀɔçn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild unterbrechen (Info), Präteritum: Lautsprecherbild unterbrach (Info), Partizip II: Lautsprecherbild unterbrochen (Info)
Reime: -ɛçn̩

Bedeutungen:

[1] etwas trennen; ein Rohr, ein Seil, eine Leitung zerteilen
[2] eine Kommunikation zwischen zwei Teilnehmern stören, kurzzeitig aussetzen lassen
[3] eine Handlung aussetzen; aufhören etwas zu tun, um später wieder damit zu beginnen

Herkunft:

[1] Ableitung zu brechen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) unter-

Synonyme:

[1] trennen
[3] aussetzen, suspendieren

Gegenwörter:

[3] fortsetzen, wiederaufnehmen

Beispiele:

[1] Ich unterbreche die elektrische Verbindung zum Batterieraum, damit ihr am Wandler arbeiten könnt.
[1] Ich habe den Fehler gefunden: Die Leitung war unterbrochen.
[2] Mitten im Telefonat wurde die Verbindung unterbrochen.
[2] Unterbrich mich nicht!
[2] Darf ich euch kurz unterbrechen?
[2] Er funkelte mich mit bösem Blick an, als ob ich beständig die Runde unterbräche.
[3] Die Hilfsorganisation musste die Lebensmittelversorgung im Krisengebiet wegen der Kampfhandlungen kurzzeitig unterbrechen.
[3] Gewerkschaft und Geschäftsleitung unterbrachen die Tarifgespräche.
[3] Ich wurde so krank, dass ich die Reise unterbrechen musste.

Wortbildungen:

unterbrochen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854-1961 „unterbrechen
[1] canoo.net „unterbrechen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonunterbrechen
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!