-ant

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

-ant (Deutsch)[Bearbeiten]

Suffix[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural 1 Plural 2
Nominativ der -ant das -ant die -anten die -ante
Genitiv des -anten des -ants der -anten der -ante
Dativ dem -anten dem -ant den -anten den -anten
Akkusativ den -anten das -ant die -anten die -ante


Positiv Komparativ Superlativ
-ant -anter am -antesten

Anmerkung zur Deklination der Substantive:

1 bei Maskulina, 2 bei Neutra

Worttrennung:

-ant

Aussprache:

IPA: [ˈant]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement in Bildungen mit Verben (aus dem Lateinischen) eine
[a] Person (maskulin), die etwas tut
[b] Sache (maskulin, neutral), die etwas bewirkt
[2] nachgestelltes Wortbildungselement zur Ableitung von Adjektiven aus Verben

Herkunft:

Suffix des lateinischen Präsenspartizips (Partizip I)[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1, 2] -ent
[1] -er
[2] -ierend

Weibliche Wortformen:

[1a] -antin

Beispiele:

[1a] Ein Fabrikant ist jemand, der etwas fabriziert.
[1b] Ein Deodorant deodoriert.
[2] Das Adjekyiv amüsant stammt vom Verb amüsieren.

Wortbildungen:

[1a] Adjutant, Adressant, Aspirant, Debütant, Demonstrant, Denunziant, Dilletant, Emigrant, Exilant, Fabrikant, Garant, Gratulant, Hospitant, Ignorant, Immigrant, Indossant, Informant, Intendant, Kombattant, Kommandant, Komödiant, Konfirmant, Laborant, Lieferant, Mandant, Ministrant, Musikant, Okkupant, Passant, Praktikant, Protestant, Querulant, Repräsentant, Sekundant, Simulant, Spekulant, Simulant, Sympahisant, Trassant
[1b] Deodorant, Hydrant, Konsonant, Quadrant, Radiant, Reflektant
[2] ambulant, amüsant, brillant, charmant, degoutant, dominant, eklatant, frappant, fulminant, ignorant, imposant, interessant, intrigant, invariant, konstant, konzertant, konziliant, larmoyant, markant, mokant, nonchalant, penetrant, prägnant, provokant, rasant, redundant, relevant, riskant, tolerant
auch auf ant endend, aber nicht abgeleitet: brisant, elegant, exorbitant, extravagant, galant, kulant, Leutnant, militant, Pedant, Pendant, pikant, Proviant, Restaurant, Sextant, süffisant, Trabant, vakant

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] GfdS, „Muttersprache 3/2003“, Seite 257
[1] Duden online „_ant
[2] canoo.net das Suffix ant