öko-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

öko-, Öko- (Deutsch)[Bearbeiten]

Präfix[Bearbeiten]

Worttrennung:
öko-

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] vorangestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: Haus, Haushalt; steht für: die bewusste Beschäftigung mit der Umwelt und deren Problemen und Belastungen

Herkunft:
von griechisch οἶκος (oikos) → grc Haus[1]

Beispiele:
[1] Die Ökologie ist ein Teilgebiet der Biologie.
[1] Die Ökotrophologie ist die Haushalts- und Ernährungswissenschaft.
[1] Von einer Ökobank erwartet man, dass sie keine umweltbelastenden Projekte finanziert.

Wortbildungen:
siehe ausschließlich: Verzeichnis:Deutsch/Wortbildungen/öko-

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern
[1] Duden online „öko_

Quellen: