tetra-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tetra-, Tetra- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Nebenformen:

tetr-

Worttrennung:

tet·ra-

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vorangestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: vier

Herkunft:

vom griechischen τετρα- (tetra-) → grc „vier-“[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] vier-, vierfach, viermalig

Beispiele:

[1] Ein Tetraeder ist eine dreiseitige Pyramide mit vier Flächen.

Wortbildungen:

tetrazyklisch
Tetrachord, Tetrachlorkohlenstoff, Tetracyklin, Tetrade, Tetraeder, Tetragon, Tetragramm, Tetralogie, Tetrameter, Tetrapack, Tetraquark

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „griechische Zahlwörter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tetra-
[1] Makromoleküle, Band 4: Anwendungen von Polymeren, Hans-Georg Elias, S.529, „Zahlwörter“

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „griechische Zahlwörter