xeno-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

xeno-, Xeno- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:
vor Vokalen manchmal gekürzt: xen-, Xen-

Worttrennung:
xe·no-

Aussprache:
IPA: [ˈkseno]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] in Zusammensetzungen mit anderen Wörtern: Fremder, Gast

Herkunft:
von griechisch ξένος (xénos) → grcFremder, Gast[Quellen fehlen]

Beispiele:
[1] Xenokratie, Xenophobie, xenophil

Wortbildungen:
siehe ausschließlich: Verzeichnis:Deutsch/Wortbildungen/xeno-

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0 „xeno…, Xeno…“, Seite 1429
[1] Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern
[1] Duden online „xeno-