-and

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-and (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:
-and

Aussprache:
IPA: [-ant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild -and (Info)

Bedeutungen:
[1] nachgestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: Person oder Sache (oftmals in der Mathematik), mit der etwas geschehen soll

Herkunft:
aus dem Lateinischen[1]

Gegenwörter:
[1] -ant

Beispiele:
[1] Der Konfirmand ist eine Person, die konfirmiert werden soll.

Wortbildungen:
Doktorand, Examinand, Habilitand, Informand, Integrand, Konfirmand, Logarithmand, Multiplikand, Proband

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Canoo and
[1] Duden online „_and

Quellen:

  1. Duden online „_and