kata-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kata-, Kata- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Nebenformen:

vor Vokalen und h: kat-, Kat-

Worttrennung:

ka·ta-

Aussprache:

IPA: [kata]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vorangestelltes Wortbildungselement in Fremdwörtern aus dem Griechischen: von … herab, gegen-, völlig, gänzlich

Herkunft:

von griechisch κατά (katá) → grc „von … herab, gegen, völlig“[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] gegen-

Beispiele:

[1] Im Katalog werden alle Produkte gänzlich aufgeführt.

Wortbildungen:

katabatisch, katabol, katastrophal, katatonisch
Katabiose, Katafalk, Katakomben, Katalog, Katalysator, Katastrophe, Katatonie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Präfixe
[1] Canoo, Neoklassisches Formativ
[1] Friedrich Kluge, völlig neu bearbeitet von Elmar Seebold unter Mithilfe von Max Bürgisser und Bernd Gregor: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 22. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 1989, ISBN 3-11-006800-1, DNB 891464271

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 702, Eintrag „kata…“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kater