-gen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-gen (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Anmerkung:

Duden online bestimmt -gen als Suffix, das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache dagegen als Kompositionsglied.

Worttrennung:

-gen

Aussprache:

IPA: [ɡeːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: hervorbringend oder hervorgebracht
[2] nachgestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: eine Sache betreffend, einer Sache angemessen

Herkunft:

von altgriechisch -γεvής (-genēs) → grc „hervorbringend, hervorgebracht“[1]

Beispiele:

[1] anthropogen, autogen, hämatogen, iatrogen, kanzerogen, kollagen, neurogen, psychogen, somatogen
[1] Kollagen
[2] fotogen, heterogen, homogen, telegen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „-gen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „-gen
[1, 2] Duden online „-gen

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Stichwort „...gen“.