krypto-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

krypto-, Krypto- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Nebenformen:
vor Vokalen: kryp-

Worttrennung:
kryp·to-

Aussprache:
IPA: [kʁʏpto]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] vorangestelltes Wortbildungselement in Fremdwörtern aus dem Griechischen: geheim, verborgen

Herkunft:
von altgriechisch κρύπτο (krypto) → grcverborgen, versteckt[1]

Sinnverwandte Wörter:
[1] geheim-

Beispiele:
[1] Die Kryptologie ist die Kunst und Wissenschaft, die sich mit der Verschlüsselung beschäftigt.

Wortbildungen:
kryptisch, kryptogen, kryptogenetisch, kryptokristallin, kryptomer, kryptorch, kryptozooisch
Kryptochip, Kryptogame, Kryptogeld, Kryptogramm, Kryptografie, Kryptokalvinismus, Kryptologie, Kryptomerie, Krypto-Miner, Kryptonym, Kryptophthalamus, Kryptotorchismus, Krypto-Schürfer, Kryptoskop, Kryptospermie, Kryptovulkanismus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Präfixe
[1] Canoo das Neoklassische Formativ krypt
[1] Duden online „krypto_

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Präfixe