juxta-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

juxta-, Juxta- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:
jux·ta-

Aussprache:
IPA: [jʊksta]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Medizin, Anatomie: vorangestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: dicht daneben liegend

Herkunft:
von lateinisch juxta → la daneben[1]

Beispiele:
[1] Das juxtaorale Organ liegt in der Wange.

Wortbildungen:
juxtafoveal, juxtaglomerulär, juxtaoral, Juxtaposition, juxtarenal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Liste lateinischer Präfixe
[1] Flexikon

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Liste lateinischer Präfixe