ant-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ant-, Ant- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

[2] Normalform: anti-, Anti-

Worttrennung:

ant-

Aussprache:

IPA: [ant]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vorangestelltes Wortbildungselement des Deutschen, mit der Bedeutung: entgegen, gegen
[2] vorangestelltes Wortbildungselement bei Fremdworten, die mit einem Vokal beginnen: bezeichnet das Gegenteil des folgenden Grundwortes

Herkunft:

[1] im Alt- und Mittelhochdeutschen verbreitetes Präfix bei Adjektiven und Substantiven (bei Verben: ent-) mit der Bedeutung „entgegen, gegen“
[2] von griechisch ἀντί (anti) → grcgegen, gegenüber, entgegen“; (altgriechisch „anstelle“)

Synonyme:

[2] gegen-, wider-

Gegenwörter:

[2] pro-

Beispiele:

[1] Das Antworten ist die Entgegnung.
[2] Der Antagonist ist der Gegenspieler.

Wortbildungen:

[1] Antlitz, antworten
[2] Antagonist, Antarktis, Antonym

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Präfixe
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ant-