-ase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-ase (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:

-ase

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ChemieNomenklatur: nachgestelltes Wortbildungselement für Enzym-Namen

Herkunft:

aus dem Lateinischen[1]

Beispiele:

[1] Die Enzyme, die die jeweiligen Zucker verarbeiten, haben als Suffix -ase: zum Beispiel verarbeitet die Maltase die Zuckerform Maltose.

Wortbildungen:

Cholinesterase, Hydratase, Hydrolase, Isomerase, Kollagenase, Lactase, Ligase, Lipoxygenase, Lyase, Maltase, Oxidase, Oxidoreduktase, Oxydase, Protease, Synthetase, Telomerase, Transferase

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Enzym#Nomenklatur_nach_IUPAC_und_IUBMB
[1] Duden online „_ase
[1] Canoo -ase

Quellen:

  1. Duden online „_ase

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Asse, -ose