-er

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-er (Deutsch)[Bearbeiten]

Suffix, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der -er

die -er

Genitiv des -ers

der -er

Dativ dem -er

den -ern

Akkusativ den -er

die -er

Worttrennung:

-er, Plural: -er

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wortbildungselement maskuliner Substantive mit der Bedeutung der Zugehörigkeit, des Bewohnens nach dem Muster „Ort“ + „er“
[2] Wortbildungselement maskuliner Substantive mit der Bedeutung des Ausübens einer Tätigkeit, eines Berufes nach dem Muster „Verbstamm“ + „er“
[3] Wortbildungselement für Adjektive mit der Bedeutung der Zugehörigkeit oder Art und Weise einer Region nach dem Muster „Ort“ + „er“
[4] Wortbildungselement maskuliner Substantive mit der Bedeutung eines Produktes/Gerätes, das etwas tut, nach dem Muster „Verbstamm“ + „er“

Sinnverwandte Wörter:

[1] -aner, -enser, -ese, -it
[2] in Fremd- und Lehnwörtern: -eur, -or, -ant, -ent, -ist
[3] -isch, -anisch, -ensisch, -esisch, -itisch

Weibliche Wortformen:

[1, 2] -er + -in, wenn der Wortstamm auf -er endet (auch): -in

Beispiele:

[1] Ein Wiener stammt aus Wien.
[2] Ein Lehrer lehrt, ein Fahrer fährt.
[3] Berliner Luft ist die besondere Atmosphäre Berlins.
[4] Der Flieger fliegt und der Toaster toastet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Suffix
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Affix
[1–4] Duden online „-er
[1, 2] canoo.net: das Suffix -er

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: a



Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

är, ärr