er-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

er-, Er- (Deutsch)[Bearbeiten]

Präfix[Bearbeiten]

Worttrennung:

er-

Bedeutungen:

[1] Vorsilbe, die ein Nachgeben oder unter Belastung Verändern ausdrückt
[2] Vorsilbe, die eine zielgerichtete Handlung ausdrückt
[3] Vorsilbe, die Tod oder eine Tötungshandlung ausdrückt
[4] Vorsilbe, die einen Zugewinn ausdrückt
[5] Vorsilbe, die einen Prozess des Größerwerdens ausdrückt

Beispiele:

[*] Rund 95 % der deutschen Verben mit nichttrennbarem Präfix fangen mit einer der Vorsilben ver-, be-, ent- oder er- an.
[1] erblassen; erweichen
[2] erarbeiten; erbetteln
[3] erdrosseln; erstechen
[4] erlangen; erfahren
[5] erwachsen; erstrecken

Wortbildungen:

siehe ausschließlich: WikiSaurus:er-

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Vorsilbe
[*] Duden online „er-

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ver-, zer-