letzt-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

letzt-, Letzt- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:
letzt-

Aussprache:
IPA: [lɛt͡st]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] vorangestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung am Schluss eine Reihe oder Folge
[2] vorangestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung am Schluss bezogen auf Qualität oder Rang

Beispiele:
[1] Die Letztgereihten kamen an diesem Tag nicht mehr dran.
[2] Diese Ernte war wirklich letztklassig.

Wortbildungen:
letztendlich, letzthin, letztlich, letztmals
letztgeliefert, letztgenannt, letztjährig, letztklassig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Stichwort „letzt…“.