fern-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

fern-, Fern- (Deutsch)[Bearbeiten]

Präfix[Bearbeiten]

Anmerkung:

Wortbildungen mit fern-, Fern- werden meist als Komposita mit dem Adjektiv/der Präposition fern gesehen. Seltener wird das Präfix als solches benannt.

Worttrennung:

fern-

Aussprache:

IPA: [fɛʁn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] in Zusammensetzungen, über die Entfernung: weit weg

Herkunft:

siehe fern

Sinnverwandte Wörter:

[1] tele-

Beispiele:

[1] Eine Ferndiagnose ist eine Diagnose, die ohne direkten Kontakt, aus der Ferne erstellt wird.

Wortbildungen:

fernab, fernbedienbar, ferngesteuert, fernmündlich, fernöstlich, fernschriftlich, fernsichtig
Fernabsatz, Fernauskunft, Fernbahn, Fernbedienung, Fernbetrieb, Fernbus, Ferndiagnose, Ferngespräch, Fernglas, Fernhandel, Fernlenkwaffe, Fernlicht, Fernost, Fernreise, Ferrohr, Fernröntgen, Fernruf, Fernschnellzug, Fernschreiber, Fernschuss, Fernsehen, Fernseher, Fernsicht, Fernstecher, Fernstraße, Fernstudium, Ferntourismus, Fernüberwachung, Fernuniversität, Fernunterricht, Fernverbindung, Fernverkehr, Fernversorgung, Fernwärme, Fernwartung, Fernweh, Fernwirkung, Fernziel, Fernzugriff, Fernzündung
fernbleiben, fernsprechen, fernstehen, fernsteuern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] The Free Dictionary „fern-