hie-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hie-, Hie- (Deutsch)[Bearbeiten]

Präfix[Bearbeiten]

Worttrennung:

hie-

Aussprache:

IPA: [hiː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] süddeutsch, österreichisch, sonst veraltet, eine Nebenform von hier, die früher – und heute noch im bairischen Dialekt – vor Konsonanten stand: hier

Herkunft:

Verkürzung von hier, seit dem 9. Jahrhundert belegt, althochdeutsch hia seltener neben hiar, seit dem 10. Jahrhundert hie; im Mittelhochdeutschen häufiger[1]

Beispiele:

[1] Hiefür danken wir Dir! enspricht „hierfür danken wir Dir!“.

Wortbildungen:

siehe ausschließlich: Verzeichnis:Deutsch/Wortbildungen/hie-

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „hie_

Quellen:

  1. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hie