bedeutsam

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bedeutsam (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bedeutsam bedeutsamer am bedeutsamsten
Alle weiteren Formen: Flexion:bedeutsam

Worttrennung:

be·deut·sam, Komparativ: be·deut·sa·mer, Superlativ: am be·deut·sams·ten

Aussprache:

IPA: [bəˈdɔɪ̯tzaːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bedeutsam (Info)

Bedeutungen:

[1] wichtig, von Belang
[2] sinnträchtig, Information tragend

Herkunft:

Derivation des Verbs bedeuten mit dem Suffix -sam, seit dem Ende des 18. Jahrhunderts gebräuchlich[1]

Synonyme:

[1] bedeutend, gewichtig, relevant, wichtig
[2] bedeutungsvoll, gewichtig, vielsagend

Sinnverwandte Wörter:

[1] essenziell, signifikant, substanziell
[2] tiefgründig, tiefsinnig

Gegenwörter:

[1] irrelevant, unbedeutend, unbedeutsam, unwichtig
[2] aussagelos, bedeutungslos, nichtssagend

Beispiele:

[1] Gleich mehrere für das Musikleben der Stadt Weimar bedeutsame Ereignisse folgten in diesen Jahren dicht aufeinander.[2]
[1] Nicht zuletzt ist zu bedenken, ob die schriftliche Bestätigung bedeutsam sein könnte.[3]
[1] „Wie schon beim für den Homo sapiens entwicklungsgeschichtlich bedeutsamen Fortschritt des aufrechten Gangs ist beim Erklettern hoher Bäume und Felsen der Abstand zum Erdboden selbst schon eine Errungenschaft.“[4]
[2] Wortlos, nur durch ein bedeutsames Lächeln, wurde die Vermutung bestätigt.[5]

Wortbildungen:

Bedeutsamkeit, hochbedeutsam, landesbedeutsam, raumbedeutsam, regionalbedeutsam

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „bedeutsam“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bedeutsam
[1] canoo.net „bedeutsam
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbedeutsam
[1, 2] The Free Dictionary „bedeutsam
[1, 2] Duden online „bedeutsam
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „bedeutsam
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „bedeutsam
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „bedeutsam

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 7. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2004, ISBN 3-423-32511-9, Seite 219
  2. Hellmut Seemann: Anna Amalia, Carl August und das Ereignis Weimar. Wallstein Verlag, 2007. Seite 83
  3. Johannes C. D. Zahn u. a.: Zahlung und Zahlungssicherung im Außenhandel. Walter de Gruyter, 2001. Seite 82
  4. Christof Hamann, Alexander Honold: Kilimandscharo. Die deutsche Geschichte eines afrikanischen Berges. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011, ISBN 978-3-8031-3634-3, Seite 15f.
  5. Reinhard Lauer: Aleksandr Puskin: Eine Biographie. C.H.Beck, 2006. Seite 143