-los

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-los (Deutsch)[Bearbeiten]

Suffix[Bearbeiten]

Worttrennung:

-los

Aussprache:

IPA: [-ˌloːs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement, das an ein Substantiv gefügt, ein Adjektiv bildet, das Mangel ausdrückt: ohne das Vorangehende, über das Vorangehende nicht verfügend

Herkunft:

vom Adjektiv los[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] -frei, un-; vorangestellt: ohne

Gegenwörter:

[1] -reich; vorangestellt: voller

Beispiele:

[1] Jemand, der keinen Appetit hat, ohne Appetit ist, ist appetitlos.

Wortbildungen:

siehe ausschließlich: Verzeichnis:Deutsch/Wortbildungen/-los

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „-los
[1] The Free Dictionary „-los

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „-los