-bar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

-bar (Deutsch)[Bearbeiten]

Suffix[Bearbeiten]

Worttrennung:

-bar

Aussprache:

IPA: [baːɐ̯]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Suffix zur Ableitung eines Adjektivs von einem Verb: zum … fähig; zum … geeignet; geeignet … zu werden; in der Lage zu …; in der Lage … zu werden

Beispiele:

[1] Das Buch ist zur Zeit nicht lieferbar.
[1] Die Adresse ist nicht ermittelbar.
[1] Sie wurde von unsagbarem Unglück verfolgt.
[1] In schwer löschbaren Kellerräumen sollten möglichst wenig brennbare Stoffe aufbewahrt werden.

Wortbildungen:

Ableitung von transitivem Verb: abrufbar, absenkbar, aufschiebbar, entflammbar, ermittelbar, lieferbar, tragbar
Ableitung von intransitivem Verb: brennbar
Ableitung unterschlägt ein Verhältniswort:verfügbar“ von „verfügen über“, „verzichtbar“ von „verzichten auf“
Ableitung mit gleichzeitiger Verneinung durch das Präfix un-: unsagbar, unsinkbar

Wortbildungen:

siehe ausschließlich: Thesaurus:-bar

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „-bar
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „-bar
[1] Duden online „-bar
[1] canoo.net „Das Suffix bar