abs-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abs-, Abs- (Deutsch)[Bearbeiten]

Präfix[Bearbeiten]

Nebenformen:

Normalform: ab-, Ab-

Worttrennung:

abs-

Aussprache:

IPA: [aps]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vorangestelltes Wortbildungselement in Fremdwörtern aus dem Lateinischen, statt ab- vor t, z, c mit der Bedeutung: weg, fort, miss-

Herkunft:

von lateinisch ab- → la „weg-, fort-, miss-“[1]

Beispiele:

[1] Wer abstrahiert, nimmt Details weg und findet die generellere Form.

Wortbildungen:

Abszess
abstrahieren, abszindieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Liste lateinischer Präfixe

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Liste lateinischer Präfixe


abs- (Latein)[Bearbeiten]

Präfix[Bearbeiten]

Nebenformen:

vor stimmhaften Labialen: a-, vor Vokalen und stimmhaften Plosiven: ab-, vor p: as-, vor f: au-

Worttrennung:

abs-

Bedeutungen:

[1] Präfix zur Bildung von deverbalen Verben mit der Bedeutung einer Entfernung; weg, fort, ab
[2] Präfix zur Bildung von denominalen oder deadjektivischen Adjektiven mit der Bedeutung eines Fehlens oder einer Abweichung; ab-

Wortbildungen:

siehe: Verzeichnis:Latein/Wortbildungen/ab-

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag ab-.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „ab-, abs-, ā-“ Seite 3.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: AB, A. B., ab, ab-, -ab, Ab-, AP