Abs.

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abs. (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Absatz
[2] Absender

Beispiele:

[1] „Diese [zwei deutsche Eheleute, Gesellschafter luxemburgischer Kapitalgesellschaften] seien nach ihrer Auffassung nicht nach Art. 13 Abs. l DBA-Luxemburg (entspricht Art. 10 Abs. l OECD-MA) als Dividenden im Inland, sondern nach Art. 13 Abs. 5 DBA-Luxemburg (entspricht Art. 10 Abs. 4 OECD-MA) als Einnahmen aus Gewerbebetrieb in Luxemburg zu versteuern, da sie durch eine in Luxemburg unterhaltene Betriebsstätte einer zwischengeschalteten geschäftsleitenden Holding-GbR erzielt worden seien.“[1]
[2] Abs.: Hans Mustermann, Musterweg 6, D-12345 Musterstadt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Dudenredaktion des VEB Bibliographischen Institut Leipzig: Der Große Duden. Wörterbuch und Leitfaden der deutschen Rechtschreibung mit einem Anhang: Vorschriften für den Schriftsatz, Korrekturvorschriften und Hinweise für das Maschinenschreiben. 17. Auflage. VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1984 (Durchgesehener Nachdruck der 17., neubearbeiteten Aufl. von 1976), Seite 582 „Verzeichnis von Abkürzungen, Kurzzeichen und Zeichen“
[1, 2] abkuerzungen.de „Abs.
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Abs

Quellen:

  1. Thomas Autzen: Die ausländische Holding-Personengesellschaft. Ertragsteuerliche Behandlung und zielorientierte Gestaltung. Erich Schmidt Verlag, Berlin 2001, ISBN 9783503093182, Seite 158

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abs.