-fon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-fon (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Nebenformen:
-phon

Worttrennung:
-fon

Aussprache:
IPA: [foːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild -fon (Info)

Bedeutungen:
[1] nachgestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: Laut, Geräusch, Klang

Herkunft:
abgeleitet von griechisch φωνή (phoné) → grc Klang, Stimme[1]

Beispiele:
[1] Das Grammofon spielt Schallplatten ab.

Wortbildungen:
anglofon, polyfon, radiofon, stereofon
Aerofon, Chordofon, Elektrofon, Grammofon, Idiofon, Megafon, Mikrofon, Telefon, Vibrafon, Xylofon
-fonie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „_fon
[1] Canoo.net: Wortbildung von phon, fon

Quellen: