arch-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

arch-, Arch- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:

arch-

Aussprache:

IPA: [aʁç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

Nebenform von archi-, arche- vor Vokalen

Herkunft:

von altgriechisch ᾰ̓ρχή (archḗ) → grc ‚Anfang‘[1]

Wortbildungen:

Archanodon, Archenteron

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag archi-.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 134, Eintrag „arch…, Arch…“.
[1] Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band 1, Seite 229, Hinweis „arch-, arche-, archi-“ (in der Zwischenspalte)
[1] Gerolf Steiner: Wort-Elemente der wichtigsten zoologischen Fachausdrücke, Eine Gedächntisstütze für Biologen und Mediziner, 5. Auflage, Stuttgart 1974, Gustav Fischer Verlag, Seite 10, Eintrag „arch-“, wiedergegben mit „anfangs“

Quellen:

  1. nach: Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band 1, Seite 229, Hinweis „arch-, arche-, archi-“ (in der Zwischenspalte)