-lekt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-lekt (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:

-lekt

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement: Sprache

Herkunft:

von lekt in Dialekt bzw. nach lect in englisch dialect[1]

Beispiele:

[1] Der Soziolekt ist die für eine soziale Gruppe typische Sprache.

Wortbildungen:

Dialekt, Funktiolekt, Genderlekt, Ideolekt, Regiolekt, Sexlekt, Soziolekt, Technolekt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern
[1] Canoo das Neoklassische Formativ lekt
[*] PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, 2011, S. 1458 (ISBN 978-3-12-517047-6)
[*] Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft (Handbooks of Linguistics and Communication Science / Manuels de linguistique et des sciences de communication). Band 14.1. Fachsprachen, Walter de Gruyter, 1998, S. 120, Stichwort Lekt

Quellen:

  1. vgl. Duden Online: Regiolekt, Soziolekt, Idiolekt