ambi-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ambi-, Ambi- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

vor Vokalen meist: amb-, Amb-

Worttrennung:

am·bi-

Aussprache:

IPA: [ambi]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vorangestelltes Wortbildungselement in Fremdwörtern aus dem Lateinischen mit der Bedeutung: beid-, zu beiden Seiten, doppelt, zweifach

Herkunft:

von lateinisch ambō → labeide

Beispiele:

[1] Die Ambivalenz ist die Unentschlossenheit zwischen zwei sich widersprechenden Positionen.

Wortbildungen:

ambidexter, Ambiguität, Ambivalenz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Liste lateinischer Präfixe

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: amb, Ampel