altirisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

altirisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
altirisch
Alle weiteren Formen: Flexion:altirisch

Worttrennung:

alt·irisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈaltˌʔiːʀɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die altirische Sprache oder Kultur des 6. bis 9. Jahrhunderts n. Chr. betreffend

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Adjektiven alt und irisch

Abkürzungen:

[1] air.

Beispiele:

[1] „Die Bücher sind auch heute nicht immer einfach zu lesen, man hat daran zu tun. Aber sie sprühen vor Witz, sie parodieren alle möglichen Sounds, die akademische Sprache, die Sprache des einfachen Volks, wenn es im Pub am Tresen lehnt, die Verwaltungssprache, altirische Epen, und ändern dabei ständig den Kurs. Sie sind gelehrt, aber wirken überhaupt nicht akademisch.“[1]

Wortbildungen:

Altirisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „altirisch“ (Beispiele im Kernkorpus)
[2] Brockhaus-Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Zehnter Band: HERR–IS, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1989, ISBN 3-7653-1110-3, DNB 891123598, Seite 633, Artikel „irische Sprache und Literatur“, dort auch „altirisch“

Quellen:

  1. Die Zeit, 04.10.2011; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „altirisch