Kilo-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kilo- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:

Ki·lo-

Aussprache:

IPA: [kiːlo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vorsatz für SI-Einheiten, SI-Einheiten-Präfix für Maßeinheiten bedeutet 1000

Herkunft:

über gleichbedeutend französisch: kilo- → fr; von griechisch χιλιο- (chilio-) → grc = Tausend; das Gebundene Lexem stammt von der Festelegung der Maßenheiten in Frankreich am Ende des 18. Jahrhunderts[1][2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] tausend, tausendfach

Beispiele:

[1] Ein Kilometer hat 1000 Meter.

Wortbildungen:

Kilobit, Kilobyte, Kilogramm, Kilohertz, Kilokalorie, Kiloliter, Kilometer, Kilonewton, Kiloohm, Kilopascal, Kilopond, Kilovolt, Kilowatt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Vorsätze für Maßeinheiten
[1] Canoo, Neoklassisches Formativ
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „-kilo

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 Seite 488.
  2. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 712.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Klio, Kino, Klo