-itis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

-itis (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:

-i·tis

Aussprache:

IPA: [iːtɪs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement aus dem Bereich der Medizin: entzündliche Erkrankung, Entzündung

Herkunft:

von altgriechisch -ῖτις (-ĩtis) → grc, Genitiv: -ίτιδος (-ítidos) → grc [1]

Beispiele:

[1] Bronchitis, Gingivitis, Pankreatitis

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „-itis
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 662, Eintrag „...itis“

Quellen:

  1. nach: Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 662, Eintrag „...itis“