Zum Inhalt springen

Kilobyte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Kilobyte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Kilobyte die Kilobyte
die Kilobytes
Genitiv des Kilobyte
des Kilobytes
der Kilobyte
der Kilobytes
Dativ dem Kilobyte den Kilobyte
den Kilobytes
Akkusativ das Kilobyte die Kilobyte
die Kilobytes

Worttrennung:

Ki·lo·byte, Plural 1: Ki·lo·byte, Plural 2: Ki·lo·bytes

Aussprache:

IPA: [ˈkiːloˌbaɪ̯t], [kiloˈbaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kilobyte (Info)
Reime: -aɪ̯t

Bedeutungen:

[1] Informatik: 1 000 Byte
[2] Informatik: 1 024 Byte (siehe Kibibyte)

Abkürzungen:

[1] kB, kByte
[2] KB, kB, KByte, kByte

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem Kilo- und dem Substantiv Byte

Synonyme:

[2] Kibibyte

Oberbegriffe:

[1] Speichereinheit

Beispiele:

[1] Diese Diskette hat ein Speichervolumen von 1 440 Kilobyte(s).
[1, 2] „1 Kilobyte (KByte) müsste demnach 1000 Byte entsprechen, in der Praxis sind es jedoch 1024 Byte. Ein Megabyte (MByte) entspricht ebenfalls nicht 1.000.000 Bytes, sondern 1.048.576 Bytes.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Kilobyte
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kilobyte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKilobyte

Quellen:

  1. Tim Aschermann: Warum ist 1 KByte 1024 Byte? In: chip.de. 19. Oktober 2021, abgerufen am 30. März 2023.