ἀντί

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ἀντί (Altgriechisch)[Bearbeiten]

Präposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

ἀν·τί

Aussprache:

IPA: [anti] (klassisch, hellenistisch, spätantik)
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kernbedeutung:angesichts
[2] beim Genetiv:statt“, „anstatt“, „für“, „anstelle

Herkunft:

[1] erstarrter Lokativ, idg. *h2ent-i (vgl. lat. ante, dt. ent-, auch ant-worten)

Synonyme:

[2] πρό

Gegenwörter:

[1] σύν

Beispiele:

[1]
[2] ἀντὶ τοῦ ἀδελφοῦ βασιλεύειν „an des Bruders statt regieren“, „für den Bruder regieren“

Wortbildungen:

[1] ἀντι-/ἀντ-

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Bornemann/Risch "Griechische Grammatik"
[1, 2] Wilhelm Gemoll: Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch von W. Gemoll und K. Vretska, neunte, durchgesehene und erweiterte Auflage, München 1991, Oldenbourg Schulbuchverlag GmbH ISBN 3-486-13401-9. S.77