riskant

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

riskant (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
riskant riskanter am riskantesten
Alle weiteren Formen: Flexion:riskant

Worttrennung:

ris·kant, Komparativ: ris·kan·ter, Superlativ: am ris·kan·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ʀɪsˈkant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild riskant (Info)

Bedeutungen:

[1] mit einem Risiko behaftet / verbunden
[2] Wirtschaft: bei einem Geschäft oder Anlagen (wie Aktien): mit der Gefahr eines Wertverlustes behaftet

Herkunft:

[1, 2] italienisch risco; französisch risquant, 1. Partizip von: risquer = riskieren

Synonyme:

[1] gewagt, risikoreich
[2] spekulativ

Sinnverwandte Wörter:

[1] abenteuerlich, (figurativ) alles auf eine Karte setzen, bedenklich, bedrohlich, besorgniserregend, Besorgnis erregend, beunruhigend, brenzlig, (figurativ) auf dünnem Eis, ernst, gefahrenträchtig, gefährlich, halsbrecherisch, kritisch, lebensgefährlich, ein Risiko bergend, selbstmörderisch, tollkühn, verwegen, waghalsig
[2] risikoreich, risikobehaftet, unkalkulierbar, unsicher

Gegenwörter:

[1] sicher, verlässlich
[2] sicher

Oberbegriffe:

[1, 2] gefährlich

Unterbegriffe:

[1, 2] gefährdend, gewagt, ungeschützt, ungesichert

Beispiele:

[1] „Dein Plan, im Winter zum Nordpol zu laufen, scheint mir äußerst riskant.“
[1] „Die Steilwand bei dem Wetter hoch zu klettern ist mir zu riskant.
[1] „Mit dem alten Auto bis nach Portugal zu fahren ist viel zu riskant.
[1] „Das Leben als Entwicklungshelfer in einer Nicht-Regierungsorganisation ist ein riskantes Geschäft.“
[1] „Könntest Du bitte diese riskanten Überholmanöver auf dieser kurvigen Landstraße unterlassen! Ich wollte lebend ankommen.“
[1] Journalisten aus der Hauptstadt können sich zwar der [ukrainischen] Armee oder den Freiwilligenbataillonen anschließen, hinter die Frontlinie schaffen sie es aber selten. Das ist zu riskant.[1]
[2] „Aktien, Anleihen und Genussscheine können sehr riskante Anlagen sein.“
[2] Die Sparkasse wird auf Schadensersatz verklagt, weil sie riskante Fonds als sichere Anlage verkauft, über Provision geschwiegen haben soll. Kein Einzelfall, sagen Anwälte.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1, 2] Lautsprecherbild -> (Info) hoch riskant, Lautsprecherbild -> (Info) sehr riskant
[1] Lautsprecherbild -> (Info) riskant leben, Lautsprecherbild -> (Info) riskant spielen
[1] Lautsprecherbild -> (Info) riskant Auto fahren, Lautsprecherbild -> (Info) riskantes Manöver, Lautsprecherbild -> (Info) riskantes Überholmanöver, riskantes Unterfangen, Lautsprecherbild -> (Info) riskante Wette
[2] riskant anlegen
[2] Lautsprecherbild -> (Info) riskante Anlage, Lautsprecherbild -> (Info) riskanter Deal, Lautsprecherbild -> (Info) riskantes Engagement, Lautsprecherbild -> (Info) riskantes Geschäft, Lautsprecherbild -> (Info) riskante Immobiliengeschäfte, Lautsprecherbild -> (Info) riskante Investition, Lautsprecherbild -> (Info) riskantes Investment, Lautsprecherbild -> (Info) riskante Strategie, Lautsprecherbild -> (Info) riskanter Vertrag

Ähnliche Wörter:

[1, 2] riskieren, Risiko

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „riskant
[1, 2] canoo.net „riskant
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonriskant
[1, 2] The Free Dictionary „riskant
[1, 2] Duden online „riskant
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „riskant
[1, 2] Oxford English Dictionary „riskant

Quellen:

  1. Jutta Sommerbauer, Donezk: Ukraine-Krieg - Der Kampf um die Wahrheit. Durch den Krieg wurde auch die Medienlandschaft der Ukraine zweigeteilt. Im besetzten Donbass werden nun neue, den Separatisten genehme Redaktionen gegründet.. In: Zeit Online. 28. Januar 2015, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 13. Februar 2015).
  2. Jan Zier: Riskante Anlagetipps der Sparkasse - Im blinden Vertrauen. In: taz.de. 20. Mai 2013, ISSN 1434-2006 (URL, abgerufen am 13. Februar 2015).