Adjutant

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Adjutant (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Adjutant

die Adjutanten

Genitiv des Adjutanten

der Adjutanten

Dativ dem Adjutanten

den Adjutanten

Akkusativ den Adjutanten

die Adjutanten

Worttrennung:

Ad·ju·tant, Plural: Ad·ju·tan·ten

Aussprache:

IPA: [atjuˈtant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Adjutant (Info)
Reime: -ant

Bedeutungen:

[1] einem ranghöheren Befehlshaber beigeordneter Offizier

Abkürzungen:

Adj.

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von spanisch ayudante → es „Helfer, Gehilfe“ entlehnt, Substantiv zu spanisch ayudar → es „helfen“, das auf lateinisch adiūtāre → la „helfen, unterstützen“, Intensivum zu adiuvare → la „helfen, unterstützen“, zurückgeht[1]

Weibliche Wortformen:

[1] Adjutantin

Oberbegriffe:

[1] Soldat

Unterbegriffe:

[1] Flügeladjutant

Beispiele:

[1] Im Oktober 1856 wurde er zum Leutnant befördert und in der Folge vielfach als Adjutant verwendet.
[1] „Zwei Tage später wurde ich vom persönlichen Adjutanten Ihrer Majestät empfangen.“[2]
[1] „Wo sein Adjutant geblieben war, wußte man nicht.“[3]
[1] „Der Adjutant kam in scharfem Trab geritten.“[4]

Wortbildungen:

[1] adjutantieren, Adjutantur

Entlehnungen:

polnisch: adiutant

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Adjutant
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Adjutant
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Adjutant
[1] canoonet „Adjutant
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAdjutant

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Adjutant“, Seite 17.
  2. François Garde: Was mit dem weißen Wilden geschah. Roman. Beck, München 2014, ISBN 978-3-406-66304-8, Seite 232. Französisches Original „Ce qu'il advint du sauvage blanc“ 2012. weißen Wilden im Titel kursiv.
  3. Hans Herbert Grimm: Schlump. Roman. 2. Auflage. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2014, ISBN 978-3-462-04609-0, Seite 273. Erstauflage 1928.
  4. Ludwig Renn: Krieg. Aufbau, Berlin 2014 (Erstmals veröffentlicht 1928), ISBN 978-3-351-03515-0, Zitat Seite 99.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Adjutor