Exilant

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Exilant (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Exilant die Exilanten
Genitiv des Exilanten der Exilanten
Dativ dem Exilanten den Exilanten
Akkusativ den Exilanten die Exilanten

Worttrennung:

Exi·lant, Plural: Exi·lan·ten

Aussprache:

IPA: [ɛksiˈlant]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] jemand, der im Exil lebt

Herkunft:

Ableitung zu Exil mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ant (plus Akzentverschiebung)

Weibliche Wortformen:

[1] Exilantin

Beispiele:

[1] Der Exilant lebt schon lange im Exil.
[1] „Eingeladen wurden vor allem Exilanten: Schriftsteller und Journalisten, Schauspieler und Regisseure, Komponisten und Musiker.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Exilant
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Exilant
[1] canoo.net „Exilant
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonExilant
[1] Duden online „Exilant

Quellen:

  1. Harold von Hofe: Bei Lion und Marta Feuchtwanger. Eine deutsche Oase in Kalifornien. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 2, 1993, Seite 59-64, Zitat Seite 60.