Benutzer:Rhingdrache

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia (de) | Wikipedia (en) | Wikipedia (ksh) | Wikibooks (de) | Commons
Ich

Crystal personal.png

Tätigkeit: Nach meiner Chemielaborantenausbildung habe ich mein Abitur nachgemacht und studiere derzeit Computerlinguistik, Phonetik und Allgemeine Sprachwissenschaft.

Hobbies: Weltenbasteln, schreiben (v. a. Fantasy), lesen, Rollenspiel, PHP

Earon - Welt der Drachen
Meine Homepage

Wenn du irgendwelche Fragen oder Kritik hast, hinterlasse sie doch einfach auf meiner Diskussionsseite, ich helfe in der Regel gerne weiter.

Status

gelegentlich anwesend

Wiki-Suchttest - 477 Punkte

Nützliches aus meinem Bücherregal

  • Barnhart, Robert K. Chambers Dictionary of Etymology. Wilson. 2004.
  • Bußmann, Hadumod. Lexikon der Sprachwissenschaft. Stuttgart. Kröner. 2002.
  • Czerska, Urszula & Stanislaw Walewski. Wielki słownik polsko-niemiecki niemiecko-polski. Berlin/München. Langenscheid. 2005.
  • Dudenredaktion. Deutsches Universalwörterbuch. Duden. 2001.
  • Kluge, Friedrich. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. Berlin/New York. Walter de Gruyter. 2002.
  • Ladefoged, Peter. Elements of Acoustic Phonetics. Chicago/London. University of Chicago Press. 1996.
  • Mangold, Max. Aussprachewörterbuch Mannheim/Leipzig/etc. Duden. 2005.
  • Meidenbauer, Dr. Jörg. Chemie. München. Compact. 1993.
  • Neppert, Joachim M. H. Elemente einer Akustischen Phonetik. Hamburg. Buske. 1999.
  • O'Grady. William & Michael Dobrovolsky, Francis Katamba. Contemporary Linguistics - An Introduction. Harlow/London/etc. Pearson Education. 1997.
  • Reetz, Henning. Artikulatorische und akustische Phonetik. Trier. WVT. 2003.
  • Yule, George. The Study of Language. Cambridge/New York/etc. Cambridge. 2006.
ToDo-Liste

Kräuter[Bearbeiten]

Ackergauchheil Alant Andorn Anis Arnika Augentrost Baldrian Bärentraube Bärlapp Bärlauch Basilienkraut Beifuß Beinwell Berberitze Sauerdorn Besenginster Betonie Ziest Bibernelle Bilsenkraut Bingelkraut Birke Bitterklee Fieberklee Bittersüß Bockshornklee Bohne Bohnenkraut Boretsch Braunwurz Brennnessel Brombeere Bruchkraut Brunnenkresse Buchsbaum Diptam Dost Eberesche Eberwurz Efeu Eibisch Eiche Einbeere Eisenhut Eisenkraut Ehrenpreis Engelsüß Engelwurz Erzengelwurz Enzian Erdbeere Erdrauch Esche Färberginster Faulbaum Fenchel Fettkraut Frauenmantel Gänseblümchen Gänsefingerkraut Goldrute Gottesgnadenkraut Gundelrebe Gundermann Habichtskraut Hafer Hagebutte Heckenrose Haselwurz Hauhechel Heidekraut Heidelbeere Herbstzeitlose Herzblatt Herzgespann Himbeere Hirtentäschel Hohlzahn Holunder Hopfen Huflattich Hundszunge Immergrün Johanniskraut Kalmus Kamille Kapuzinerkresse Kardobenediktenkraut Katzenpfötchen Klatschmohn Klette Knoblauch Kohldistel Kornblume Kreuzdorn Küchenschelle Kümmel Kürbis Lavendel Leberblümchen Lein Leinkraut Liebstöckel Löffelkraut Löwenzahn Lungenkraut Maiglöckchen Majoran Malve Mannstreu Mariendistel Mäuseklee Meerrettich Meisterwurz Melde Melisse Mistel Möhre Mutterkorn Nelkenwurz Odermennig Osterluzei Pastinak Pestwurz Pfefferminze Pfennigkraut Quecke Quendel Feldthymian Rainfarn Rauschbeere Raute Rettich Ringelblume Rosmarin Rosskastanie Ruprechtskraut Salbei Sanddorn Sandsegge Sanikel Sauerampfer Schachtelhalm Schafgarbe Scharbockskraut Schlafmohn Schlangenknöterich Schlehe Schlehdorn Schlüsselblume Schöllkraut Schwalbenwurz Schwarzkümmel Seidelbast Seifenkraut Sellerie Sommeradonis Sonnenblume Sonnenhut Sonnentau Spargel Spierstrauch Spitzwegerich Stechapfel Steinklee Stiefmütterchen Stockrose Sumpfdotterblume Tausendgüldenkraut Teufelsabbiss Thymian Tollkirsche Tormentill Blutwurz Ulme Vogelknöterich Vogelmiere Wacholder Waldmeister Walnuss Wasserpfeffer Wegwarte Weide Weißdorn Wermut Wiesenklee Rotklee Wiesenknopf Wiesenschaumkraut Wintergrün Wolfstrapp Wollblume Wundklee Wurmfarn Ysop Zaunrübe Zaunwinde Zwergholunder Attich Zwiebel Agar-Agar Aloe Ananas Artischocke Brechwurzel Boldo China Cimicifuga Schlangenkraut Warzenkraut Eleutherococcus Taigawurzel Ephedra Ma-Huang Eukalyptus Galgant Ginkgo Tempelbaum Ginseng Guajak Franzosenholz Hamamelis Haronga Hibiskus Ingwer Kampfer Kardamom Khella Bischofskraut Kondurango Koriander Kurkuma Gelbwurzel Lorbeer Melonenbaum Papaya Muskatnuss Myrrhe Oleander Rosenlorbeer Passiflora Passiblume Perubalsam Pomeranzen Quebracho Quillaja Seifenrinde Panamaholz Ratanhia Rauwolfia Schlangenwurzel Rhabarber Rizinus Wunderbaum Sabal Sägepalme Sarsaparille Sassafras Fenchelholz Senega Klapperschlangenwurzel Senna Tamarinde Teufelskralle Tragant Ackerschotendotter Alkanna Alpenampfer Alpenveilchen Ammoniacum Angosturabaum Arekapalme Asant Bärenklau Baumwollpflanze Bay-Baum Benzoe Bergamotte Bertram Blasentang Brechnuss Buche Bukkostrauch Cajeputstrauch Calabarstrauch Campecheholz Chrysarobin Citronellgras Dill Djambubaum Drachenblutbaum Erdnuss Eselsdistel Euphorbium Fabianakraut Feigenbaum Fetthenne Flatterbinse Fliegenpilz Flohsamenkraut Frauenwurzel Fuchskreuzkraut Galbanum Gamander Gartenrose Geißraute Gewürzsumach Giftsumach Goldmelisse Granatapfelbaum Guarana Hauswurz Insektenblüte Jaborandistrauch Jalae Johannisbrot Judenkirsche Kaffeestrauch Kakaobaum Kalisaya Kamala Kopaivabaum Kartoffel Katechu Kava-Kava Kokastrauch Kolanuss Kosobaum Kotobaum Krotonbaum Kubeben Kurare Laminaria Lärchenschwamm Latschenkiefer Lebensbaum Lobelienkraut Mais Manna Maranta Matico Mauerpfeffer Meerzwiebel Melonenbaum Moschusschafgarbe Muira-Puama Mutterkümmel Olibanum Olive Ölbaum Pappel Petersilie Pfaffenhütchen Pfingstrose Piment Piscidiabaum Podophyllum Purgierlein Quitte Reiherkraut Reiherschnabelkraut Reis Rhododendron Rosmarinheide Sabadille Sadebaum Safran Salbeigamander Sandarak Santakraut Schleifenblume Schmeerwurz Schwertlilie Sesam Simarubabaum Stechpalme Styrax Sumpfporst Syzygium Tabak Toncabaum Tulpe Uzara Vanille Venushaar Waldkiefer Wasserfenchel Weizen Wundschwamm Yohimbe Zahnwurz Zitronenbaum Zitwer


zum Zuordnen (Chemie)[Bearbeiten]

Harzsäure (kein Stoff), Terpentin (kein Stoff), Neoabietinsäure, Lävopimarsäure, Pimarsäure, Palustrinsäure, Terpen, Pinen, Bornen, Fenchen, Menthadien, Terpenoid (kein Stoff), Aucubin, Catalpol, Loganin, Iridoid (kein Stoff), Mevalonsäure, Lipid, Hemiterpen (kein Stoff), Prenol, Tiglinsäure, Angelicasäure, Senciosäure, Isovaleriansäure, Monoterpen (kein Stoff), 2,6-Dimethyloctan, Tricyclen, Camphen, Cantharidin, Myrcen, Ocimen, Cosmen, Linalool, Geraniol, Nerol, Citronellol, Myrcenol, Lavandulo, Ipsdienol, Neral, Geranial, Citral (kein Stoff), Ionon, Citronellal, Perillen, Rosenfuran, Rosenoxid, Neroloxid, Geraniumsäure, Chrysanthemumsäure, Chrysanthemol, Grandisol, Junionon, Thioterpineol, Secoiridoid (kein Stoff), Menthan, Limonen, Phellandren, Terpinolen, Terpinen, Cymol, Menthol, Pulegol, Piperitol, Terpineol, Carveol, Thymol, Dihydrocarveol, Anethol, Menthon, Pulegon, Phellandral, Carvon, Carvenon, Piperiton, 1,4-Cineol, 1,8-Cineol, Epoxid (kein Stoff), Ascaridol, Caran, Thujan, Pinan, Camphan, Fenchan, Isobornylan, Isocamphan, 3-Caren, Thujen, Sabinen, Thujon, Thujanol, Chaminsäure, Verbenol, Verbenon, Pinocarvon, Campher, Borneol, Isoborneol, Fenchon, Fenchol, Safrol, Anethofuran, Sesquiterpen (kein Stoff), Farnesan, Farnesol, Nerolidol, Sinensal, Dendrolasin, Sesquirosenfuran, Longifolin, Abscisinsäure, Bisabolan (kS), Germacran (kS), Eleman (kS), Humulan (kS), Zingiberen Bisabolen, Bisabolol, Sesquisabinen, Sesquithujen, Germacran, Periplanon (kS), Bicycloelemen, Elemol, Caryophyllan (kS), Caryophyllen, Eudesmanen (kS), Furanoeudesmanen (kS), Selinen, Eudesmol, Costol, Santonin (kS), Tubipofuran, Eremophilan (kS), Valeran (kS), Nootkaton, 11-Eremophilen-2,9-dion, Cadinanen (kS), Cadinadien, Muuroladien, Cadinen, Artemisiasäure, Guajan (kS), Cycloguajan (kS), Guajadien, Pseudoguajan (kS), Ambrosiasäure, Himachalan (kS), Daucan (kS), Marasman, Isovelleral, Isolactaran, Merulidial, Acoran (kS), Chamigran (kS), Cedran, Cedrol, Hirtusan, Hirsutumsäure, Diterpen (kS), Phytan, Phytansäure, Phytol, Retinal, Retinol, Axerophthen, Tretinoin, Opsin, Rhodopsin, Cyclophythan (kS), Tetracyclophytan (kS), Agelasin E, Labdan, Agelasidin B, Haliman, Clerodan, Pumiloxid, Abienol, Labdanolsäure, Oxocativinsäure, Sclareol, Pinifolsäure, Primaran (kS), Cassan (kS), Cleistanthan (kS), Abietan (kS), Podocarpinol, Podocarpinsäure, Nimbiol, Cassainsäure, Auricularsäure, Cleistanol, Abietenol, Palustrinsäure, Baccatin III, Paclitaxel, Forskolin, Kauran (kS), 1,7,14-Trihydroxy-16-kauren-15-on, Atisan (kS), Atisen, Gibberellan (kS), Gibberellinsäure, Grayanotoxan (kS), Leucothol C, Sesterterpen (kS), 3,7,11,15,19-Pentamethyl-2,6-icosadien-1-ol, Ircinin I, 8,9-Dehydroircinin I, Neomanoalid, Cericeran, Cerifeol 1, Dysideapalaunsäure, Salvisyriacolid, Salvisyriacolidmethylester, Cheilanthatriol, Scalaran, Triterpen (kS), Squalan, Squalen, Gonan, (Protostane, Fusidane, Dammarane, Apotirucallane, Tirucallane, Euphane, Lanostane, Cycloartane, Cucurbitane) (kS), Fusidinsäure, Hopan, Fernan (kS), Adianan (kS), Filican (kS), Filicenal, Ketohakonanol, Stictan (kS), Serratan (kS), Iridal (kS), Ambrein, Betulin, Betulinsäure, Carotinoid (kS), Apocarotenoid (kS), Diapocarotenoid (kS), Megastigman (kS), Polyterpen (kS), Dolichol, Betulaprenol (kS), Prenylchoinon (kS), Phyllochinon, Vitamin K1, Menachinon, Vitamin K2, Vitamin K (kS), Menadion, Vitamin K3, Hydroxychinon, Vitamin K4, Plastochinon

Vampire[Bearbeiten]

(Achtung, teilweise kann die Schreibweise fehlerhaft sein!)

A

B

C

D

E

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

W


Babel:
Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
IPA-3
Dieser Benutzer hat sehr gute IPA-Lautschrift-Kenntnisse.
en-2
This user is able to contribute with an intermediate level of English.
la-1
Hic usuarius simplice latinitate contribuere potest.
Coat of arms of North Rhine-Westfalia.svg
Dieser Benutzer kommt aus Nordrhein-Westfalen.
EU
Dieser Benutzer kommt aus der Europäischen Union.
Broom icon.svg
Dieser Benutzer ist ein Administrator.
Tutor Tutor
Dieser Benutzer hilft gerne bei Fragen.
Fairytale firefox.png
Dieser Benutzer verwendet als Browser Mozilla Firefox.
NewTux.svg
Dieser Benutzer verwendet als Betriebssystem Linux.
Kontaktmöglichkeiten

Nuvola mimetypes abiword abi.png Diskussionsseite
Nuvola mimetypes message.png E-Mail-Funktion
Wikimedia Foundation
Dies ist eine Wiktionary-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an irgendeiner anderen Stelle als dem Wiktionary finden, handelt es sich um einen gespiegelten Klon. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und dass der Benutzer, zu dem diese Seite gehört, keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter http://de.wiktionary.org/wiki/Benutzer:Rhingdrache.