Sadebaum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sadebaum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Sadebaum

die Sadebäume

Genitiv des Sadebaums
des Sadebaumes

der Sadebäume

Dativ dem Sadebaum

den Sadebäumen

Akkusativ den Sadebaum

die Sadebäume

Worttrennung:
Sa·de·baum, Plural: Sa·de·bäu·me

Aussprache:
IPA: [ˈzaːdəbaʊ̯m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Botanik: kleiner Strauch der Gattung Wacholder (Juniperus)

Synonyme:
[1] Stinkwacholder, wissenschaftliche Bezeichnung: Juniperus sabina

Oberbegriffe:
[1] Strauch

Beispiele:
[1] Mir gefällt der Sadebaum.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sadebaum
[1] Commons-Eintrag: Bilder, Videos oder Audiodateien zu „Sadebaum
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Sadebaum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sadebaum
[1] canoonet „Sadebaum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSadebaum